WAS WIR
MACHEN

WAS WIR MACHEN

Automotive Software Engineering

Fahrzeugfunktionen werden maßgeblich durch eine Vielzahl von elektronischen Steuergeräten und Software realisiert. Diese sind über unterschiedliche Bussystemen vernetzt und bilden im Fahrzeug ein komplexes Echtzeitsystem.

Software Engineering im Anwendungsfeld der Automobiltechnik befasst sich zentral mit der Entwicklung, Integration und Absicherung von softwarebasierten Fahrzeugfunktionen wie z.B. die adaptive Geschwindigkeitsregelung, Fahrdynamikregelung, Verkehrszeichenerkennung oder auch Infotainmentsysteme und Kommunikation mit mobilen Endgeräten.

AUTOSAR Steuergeräte-Software

AUTOSAR beschreibt eine einheitliche Softwarearchitektur mit dem Ziel den Austausch von Software auf verschiedenen Steuergeräten zu erleichtern.

Wir sind Experten in der Entwicklung, Integration und Validierung von Steuergerätesoftware nach AUTOSAR.

Leistungen:

  • Integration: AUTOSAR Stack Software von Vector MICROSAR (SLP10), Mentor Graphics VSTAR, EB tresos AutoCore
  • Konfiguration: Systemstack, Kommunikationsstack, Memorystack, I/O Hardware Abstraction, Complex Device Driver
  • Migration: Mikrocontrollerplattformen und Integration von OEM spezifischen AUTOSAR Modulen
  • Funktionsentwickung: Software Component Design (SWC), UML Detailed Design, Modellbasierte Codegenerierung
  • Codeanalyse: Polyspace, QA-C/MISRA
  • Restbussimulation: Vector CANoe/CANalyser, Busmaster
  • Modellbasiertes Testen: Piketec - Time Partition Testing (TPT)
  • Tooling: Vector Davinci Configurator PRO / Developer, Elektrobit EB tresos Studio, Volcano Vehicle Systems Architect (VSA/VSB), DSpace TargetLink, ETAS Labcar, ETAS Ascet, Matlab/Simulink

AUTOSAR Konsortium

AUTomotive Open System ARchitecture ist das weltweit größte Standardisierungsprojekt in der Automobilindustrie. Wir sind Development Partner im AUTOSAR Konsortium und arbeiten aktiv an der Weiterentwicklung des Standards mit.

 

Aufgaben im Konsortium:

  • Document Ownership für ECU Resource Template (AUTOSAR_TPS_ECUResourceTemplate)
  • Implementation Tasks im ECU Configuration Template (AUTOSAR_RS_ECUConfiguration)
  • Monatliche Meetings

Fahrerassistenzsysteme

Durch Erfassung der Umwelt und aktivem Eingriff in bestimmten Fahrsituationen, erhöhen die Fahrerassistenzsysteme (FAS) die Sicherheit und den Komfort des Fahrers. Eine Vielzahl an Technologien und interdisziplinärem Wissen kommt hier zum Einsatz. Wir unterstützen unsere Kunden bei der Realisierung von Funktionen und Integration auf unterschiedlichen Plattformen.

Leistungen:

  • Modellbildung und Simulation
  • Regelungstechnik und Bildverarbeitung
  • Funktions- und Algorithmenentwicklung
  • Test im Fahrzeug und Versuchsfahrten
  • Aufbau von HiL Systemen

Eingebettete Echtzeit Systeme

Eingebettete Echtzeit Systeme sind überwiegend Kleinstcomputer in Form von Mikrocontrollern, DSPs, FPGAs und ASICs welche in Geräten und Maschinen fest verbaut sind und unter anderem Steuerungs- und Regelungsaufgaben übernehmen. Echtzeit bedeutet in diesem Kontext, die deterministische Einhaltung von Rechenausführungs- und Systemantwortzeiten.

Hardware Prototypentwicklung

Prototypen- und Kleinserienentwicklung von Hardwarebaugruppen.

Leistungen:

  • Elektronik: Schaltplan- und Layoutentwicklung, Auslegung von Peripherie
  • Mikrocontroller: ARM CortexM, Atmel AVR, Renesas V850, Freescale HCS12, TI MSP430, PIC-Micro
  • FPGA Plattformen: VHDL Entwicklung, Lattice, Xilinx - Spartan Familie, Altera - Cyclone, Arria, Stratix
  • Eingebettete Kommunikation: Ethernet, CAN, LIN, FlexRay, Bluetooth, ZigBee, IEEE802.11, GSM/UMTS/LTE
  • Programmierung: C, C++, VHDL, Assembler, CUDA, OpenCL, OpenGL, Qt Embedded
  • Tools: Altera Quartus, Altera Modelsim, Matlab/Simulink, Cadsoft Eagle, Atmel Studio, LT-Spice

Echtzeitbetriebssysteme

Auslegung und Integration von deterministischen Betriebssystemen für sicherheitskritische Anwendungen.

Leistungen:

  • RTOS: SafeRTOS (IEC 61508-3 SIL 3), Micrium uC/OS-III, OSEK
  • Architekturen: ARM, MIPS, Atmel, x86/AMD64, Power, TriCore, Renesas V850
  • HAL: Anpassung und Entwicklung von Treibern und Systembibliotheken
  • Migration: Plattformmigration von bestehenden Applikationen und Anwendungen

Deterministisches Linux

Linux ist mit dem REALTIME_RT Patch voll deterministisch und wird in industriellen Anlagen und Maschinen für Steuerungs- und Regelungsaufgaben eingesetzt. Darüber hinaus bietet Linux eine Vielzahl an offenen Schnittstellen und Bibliotheken zur Entwicklung und Integration komplexer Anwendungen.

Linux ist überall: TED-Talk mit der Linux Foundation (Video)

Leistungen:

  • Plattformbasis: Auslegung und Integration von OSADL konformen Echtzeit Linux Systemen
  • Treiber: Entwicklung und Anpassung von Treiber
  • Schnittstellen: Netzwerk, Bussysteme, TCP/IP und I/O Anbindung
  • Applikation: Entwicklung POSIX konformer Echtzeitanwendungen

 

Open Source Automation Development Lab (OSADL) e.G.

Wir sind Mitglied bei OSADL – das Kompetenznetzwerk für Open Source Software bei industriellen Anwendungen.
Weitere Informationen: www.osadl.org

Softwareentwicklung

Wir entwickeln kundenspezifische Software für unterschiedliche Plattformen. Neben Anwendungssoftware für Windows, Linux und Mac bieten wir Entwicklung und Integration von Webanwendungen, Content-Management-Systemen und Software für mobile Endgeräte an.

Software Entwicklungsprozesse

Heutige Softwareprojekte verlangen von Entwicklerteams neben Expertise in Softwarearchitekturen, Programmiersprachen und Schnittstellen, eine flexible Vorgehensweise um auf Anforderungsänderungen schnell reagieren zu können.

Wir setzen Softwareentwicklungsprozesse nach Scrum, Kanban und V-Modell-XT ein.

Ticketsystem, Bugtracking und Dokumentation:

  • Atlassian Jira, Bugzilla, Mantis Bug Tracker
  • Atlassian Confluence, Trac

Continuous Integration & Deployment:

  • Atlassian Stash (Git, SVN)
  • Atlassian Bamboo, Jenkins

Requirements Engineering

  • Software Requirements Specification (SRS) nach IEEE 830-1998
  • IBM Rational DOORS

Software Design

Je nach Anforderungskomplexität und Plattform entwerfen wir Software mit unterschiedlichen Methoden, Tools und Programmiersprachen.

Entwurf/Modellierung von Softwarearchitekturen

  • Enterprise Architect
  • UML 2.4

Modellbasierte Funktionsentwicklung

  • Matlab/Simulink
  • ETAS Ascet
  • Generator Tools

Programmiersprachen

  • C, C++, C#, Java
  • Perl, Ruby, Javascript

Frameworks und Bibliotheken

  • Boost, Qt
  • .NET, WPF

Webtechnologien

Das Internet hat längst seinen Einzug in verschiedenste Geräte gefunden. Zum Beispiel sind Drucker, IP-Kameras, Kühlschränke und Gebäudeüberwachungssysteme per Webinterface steuerbar. Wir entwickeln Schnittstellen und grafische Oberflächen (GUI) um aus dem Web auf eingebettete Systeme zugreifen zu können. Darüber hinaus bieten wir Webentwicklung für die Realisierung von Unternehmensportalen und Anbindung von Backend-Systemen an.

Technologien und Frameworks:

  • Content Management Systeme: TYPO3 CMS, Drupal, Wordpress
  • Frameworks: TYPO3 Flow, Zend, Smarty, Rails
  • Programmiersprachen: PHP5, Javascript, Ruby, Adobe Actionscript
  • Beschreibungssprachen: HTML(5), CSS(3), LESS, SCSS, XML
  • 3D Visualisierung: WebGL, three.js
  • Server: Linux Server und Anwendungne/Services

Anwendungsfelder:

  • Konfiguration und Steuerung von eingebetteten Systemen
  • Entwicklung von webbasierten und interaktiven Anwendungen
  • Schnittstellen für Backend-Systeme
  • Unternehmensportale

WER WIR
SIND

WER WIR SIND

Über uns

Wir sind ein Ingenieurbüro für Informationstechnologie im Bereich des Automotive Software Engineering, Eingebetteten Echtzeit Systeme und Softwareentwicklung. Zu unserem Team gehören Ingenieure, Informatiker und Produktdesigner die Spaß und Freude an technischen Herausforderungen und komplexen Aufgabenstellungen haben.

Gründung

Das Unternehmen wurde 2003 in Waiblingen von den Brüdern Jean und Rony Khoury gegründet. Im Jahre 2005 erfolgte die Handelsregistereintragung mit der Firmierung BASICWORX OHG. 2012 begann die Rechtsformumwandlung zur GmbH sowie der Umzug nach Stuttgart.

REFERENZEN

REFERENZEN

Kunden

Unsere Kunden kommen aus unterschiedlichen Branchen und Bereichen.
Hier sehen Sie einen einen Auszug unserer Kundenliste.

Automotive & Automatisierung

  • Daimler AG
  • MBtech Group GmbH & Co. KGaA
  • Camtek GmbH

Software & Web

  • municHMotorsport e.V.
  • Gameforge Productions GmbH
  • Points Gesellschaft für digitale Informationssysteme mbH
  • Platingroup GmbH
  • SNK INTERTRADE SARL

MITGLIED-
SCHAFTEN

MITGLIED-SCHAFTEN

Das weltweit größte Standardisierungsprojekt in der Automobilindustrie. Wir arbeiten als Development Partner aktiv an der Weiterentwicklung des Standards mit.

COMASSO verfolgt die gemeinschaftliche Entwicklung und Bereitstellung von AUTOSAR Basis Software (BSW). Als Mitglied unterstützen wir die Weiterentwicklung.

Die OSADL e.G. fördert und koordiniert die Entwicklung von Open-Source-Software für die Automatisierungsindustrie. Wir unterstützen die OSADL e.G. mit unserer Mitgliedschaft.

TYPO3 ist das erfolgreichste Open Source Enterprise CMS. Wir sind Mitglied in der TYPO3 Association und unterstützen die Weiterentwicklung in den Core-Teams.

ZERTIFI-
ZIERUNGEN

ZERTIFI-ZIERUNGEN

ISO 9001:2008 - Qualitäts-Managementsystem

Die Qualitätsmanagement-Norm ISO 9001:2008 ist international die meist umgesetzte und anerkannte Qualitätsmanagement Norm. Wir haben ein Qualitätsmanagement-System nach ISO 9001 eingeführt und zertifiziert.

  • Kundenorientierung
  • Verantwortlichkeit der Führung
  • Prozessorientierter Ansatz
  • Systemorientierter Managementansatz
  • Kontinuierliche Verbesserung
  • Sachbezogener Entscheidungsfindungsansatz
  • Lieferantenbeziehungen zum gegenseitigen Nutzen

ISO 9001 Zertifikat herunterladen

ISO 27001:2013 - IT-Sicherheits-Managementsysteme

Die Norm ISO/IEC 27001 Information technology – Security techniques – Information security management systems – Requirements spezifiziert die Anforderungen für Herstellung, Einführung, Betrieb, Überwachung, Wartung und Verbesserung eines dokumentierten Informationssicherheits-Managementsystems unter Berücksichtigung der IT-Risiken innerhalb der gesamten Organisation.

Status: Aufbau und Zertifizierung ist in der Vorbereitungsphase.

KONTAKT &
ANFAHRT

KONTAKT & ANFAHRT

Kontaktformular

captcha

Anfahrt

Routenplanung auf maps.google.de öffnen.

IMPRESSUM

IMPRESSUM

Anschrift

BASICWORX ENGINEERING GmbH
Heilbronner Str. 150
70191 Stuttgart
Deutschland

Tel: +49 711 217 281 10
Fax: +49 711 217 281 90

E-Mail: E-Mail an uns senden

Geschäftsleitung

Jean Khoury, B.Eng.
Rony Khoury

Handelsregister

Amtsgericht: Stuttgart
Registernr: HRB 743440

USt-IdNr.

DE 286487029

Marken

BASICWORX ist eine eingetragene Marke der BASICWORX ENGINEERING GmbH.